• 2-ankunft-jarkarta
  • 4-taman-sari-wasserpalast
  • 3-hafen-sunda-kelapa
  • 4-o-prambanan-tempel
  • 5-einheimische-Doerfer
  • 5-o-gerichte
  • 6-bromo-tengger-nationalpark
  • Der Mount Batur Vulkan
  • 8-kaffeplantage-kalibaru
  • 9-ljen-vulkan
  • 9-o-baluran-nationalpark
  • 10-wassertempel-tirta-empul
  • 10-o-lavafelder
  • 11-jatiluwih-reisterrassen
  • 11-ubud-auf-eigene-faust
  • 12-balinesen-feldarbeit
  • 13-nusa-dua-badeurlaub
  • 14-o-uluwatu-tempel-tanz
  • 14-schnorcheln
  • 15-abschied-von-bali

Klassische Rundreise über Java und Bali

  • Zielregion: ,
  • Dauer: 16 Tage
  • Preis ab: €1,445

Auf dieser Rundreise lernen Sie Java und Bali auf authentische Weise kennen. Sie erkunden die Weltstadt Jakarta, besichtigen historische Stätten und wandern auf imposanten Vulkanen. Bunte Märkte, traditionelle Restaurants und urige Dörfer erlauben Ihnen einen Einblick in das Leben der Einheimischen. Abgerundet wird die Reise durch einen Aufenthalt im Küstenort Nusa Dua auf Bali, der durch weiße Sandstrände begeistert.

Tag 1

Flug nach Jakarta
Heute brechen Sie zu Ihrer aufregenden Rundreise auf, die in Jakarta beginnt. Die Kapitale Javas hat zusammen mit ihrer Metropolregion eine Einwohnerzahl von über 30 Millionen. Es erwartet Sie daher ein spannender, kunterbunter Ballungsraum in Südostasien, der die faszinierende Vielfalt dieser Reiseregion par excellence widerspiegelt.

Tag 2

Ankunft in Jakarta (F)
Sie kommen auf dem großen Flughafen von Jakarta an und werden von Ihrem Reiseleiter ins Hotel gebracht. Sie können nun in Eigenregie den ersten Bummel durch Jakarta machen. Die Millionenstadt begeistert durch ein quirliges Leben, kunterbunte Geschäfte und historische Bauten. An jeder Straßenecke erwartet Sie eine neue exotische Kuriosität, die Sie auf eine atemberaubende Rundreise einstimmt. Wenn sich die Gelegenheit findet, probieren Sie doch gleich ein paar lokale Spezialitäten. Die Hähnchenspieße Sate mit Erdnusssoße sind ein besonders leckerer Snack.
 
2 Übernachtungen in Jakarta im Hotel nach Wahl siehe rechts (Standard, Komfort oder Deluxe).

Tag 3

Jakarta Stadtrundfahrt (F,M)
Heute geht es nach dem Frühstück los, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Großstadt zu entdecken. Dafür werden Sie ins ehemalige Stadtzentrum von Jakarta gebracht. Sie bewundern mit der Istiqlal-Moschee die größte Moschee Südostasiens. Sie stammt aus dem Jahr 1975 und wirkt mit ihren imposanten Säulen sehr monumental. Genau gegenüber von ihr ist Anfang des 20. Jahrhunderts eine katholische Kirche im neugotischen Stil errichtet worden. Auf kaum eine bessere Weise könnte verdeutlicht werden, welch Harmonie zwischen zwei bedeutenden Weltreligionen herrschen kann. Interessantes über die indonesische Geschichte erfahren Sie im Nationalmuseum. Es besitzt eine umfangreiche Sammlung aus den Bereichen Historie, Ethnologie, Archäologie und Geographie, sodass Sie ein gutes Gespür für das Land und seine Menschen erhalten. Um einen spektakulären Ausblick auf den 500 Jahre alten Hafen Sunda Kelapa zu genießen, erklimmen Sie die 132 m hohe Spitze des Nationaldekmals. Bei einem anschließenden Besuch der Hafenanlage bemerken Sie die uralten Holzsegelboote, die Sie in Gedanken in längst vergangene Zeiten transportieren. Lebhaft können Sie sich vorstellen, wie einst Handelsschiffe aus der ganzen Welt dort ankamen und kostbare Güter auszutauschen. Mit all diesen Eindrücken im Kopf begeben Sie sich in ein lokales Restaurant. Nach dem Essen kehren Sie zum Hotel zurück. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 4

Jakarta – Yogyakarta – Tempelanlage Prambanan (F,M)
Morgens hebt Ihr Flieger von Yogyakarta in der Zentralregion der Insel ab. Die Stadt fasziniert Sie durch ihren prächtigen Sultanspalast Kraton aus dem 18. Jahrhundert. Sie entdecken Spannendes über die javanische Geschichte, bevor Sie mit der Fahrradrikscha zum Taman Sari Wasserpalast gebracht werden. In dieser prachtvollen Anlage zog sich einst der erste Sultan Yogyakartas mit seinen Konkubinen zurück. Obgleich der Palast sehr romantisch und verspielt wird, ist er dennoch sehr praktisch: Unterirdische Gänge führen von dort zum Kraton, um bei Gefahr schnell fliehen zu können. Nach der Besichtigung nehmen Sie Ihr Mittagessen im Restaurant ein.
 
2 Übernachtungen in Yogyakarta im Hotel nach Wahl siehe rechts (Standard, Komfort oder Deluxe).

OPTION

Zusätzlich buchbar: Tempelanlage Prambanan & Aufführung des Ramayana-Balletts
Nachmittags wir Ihnen gezeigt, wie das Batiken funktioniert. Vielleicht gibt Ihnen diese Technik Inspiration, daheim selbst T-Shirts oder Tücher aufzupeppen. Des Weiteren steht auf dem Nachmittagsprogramm ein Besuch des Ortes Kotagede, in dem mit viel Tradition extravaganter Silberschmuck angefertigt wird. Dann besichtigen Sie den Hindu-Tempel Prambanan, der aus dem 9. Jahrhundert stammt und ein UNESCO-Weltkulturerbe ist. Er dient zudem als Szenerie für die folgende Aufführung des Ramayana-Ballets. Die Darsteller tragen prachtvolle Kostüme mit vielen aufwendigen Details. Sie spiegeln zugleich die Kunstfertigkeit der Bewegungen der Tänzer wider, die für die Aufführungen viele Jahre trainieren.
 
Preis pro Person: 83 Euro (Min 2 Personen)

Tag 5

Yogyakarta – Borobudur – Tempel Mendut (F,M)
Sie verbringen den Morgen nach dem Frühstück auf dem Gelände der Borobudur-Weltkulturerbestätte, zu dem der größte buddhistische Tempel Südostasiens gehört. Mit dem Bau dieser kolossalen Pyramide aus Vulkan- und Flussgestein ist vermutlich schon zwischen 750 und 850 nach Christus begonnen worden. Die kunstvollen Reliefs und stolzen Figuren machen dieses Kunstwerk der Architektur zu einem Ort purer Magie. Am Tempelausgang stehen Fahrräder bereit, mit denen es durch die tropische Landschaft Javas mit all ihren exotischen Plantagen zu einem typischen Dorf geht. Sie kriegen so einen authentischen Einblick ins Leben der Einheimischen auf dem Land, die Sie freundlich empfangen. Das Wasser einer frischen Kokosnuss gibt Ihnen neue Energie für Ihre nächsten Stopps, zu denen Sie per Auto gelangen: den Mendut Tempel und den Pawon Tempel. Beide Tempelanlagen liegen dicht beieinander und Historiker gehen davon aus, dass es eine Wechselbeziehung zwischen den beiden Bauten gibt. Wie genau die einstigen rituellen Prozesse aussahen, ist jedoch noch immer ein Mysterium. Mit Blick auf malerische Reisfelder nehmen Sie das Mittagessen ein. Nach der kulinarischen Stärkung kehren Sie zurück nach Yogykarta.

Option

Zusätzlich buchbar: Abendessen im Dalem Joyokusumo (A)
Sie werden zum Alun Alun Kidul Platz gebracht, der bekannt für sein Masangin Spiel ist, in dem Sie sich versuchen dürfen. Es ruft bei Gästen und Einheimischen viel Gelächter und Begeisterung hervor, da zwischen zwei Banyanbäumen hindurchgelaufen werden muss. Wer dies schafft, verdient nach dem Volksglauben eine schöne Zukunft. Krönender Abschluss des heutigen Tages ist ein Essen im Dalem Joyokusumo, welches berühmt für seine Speisen der javanischen Hochkultur ist.
 
Preis pro Person: 78 Euro (Min 2 Personen)

Tag 6

Yogyakarta – Trowulan – Vulkan Bromo (F,M,A)
Mit dem Zug geht es am Morgen in vier Stunden von Yogykarta nach Mojokerto. Sie passieren anmutige Landschaften, die Sie ins Schwärmen bringen. In Mojokerto angekommen setzen Sie Ihre Weiterreise per Wagen fort. Auf Ihrer vierstündigen Fahrt zum Dorf Tosari beim Bromo Tengger Semeru Nationalparks machen Sie Halt bei der archäologischen Stätte Trowulan. Sie können dort Relikte bestaunen, die bereits aus dem 14. Jahrhundert stammen. Danach genießen Sie ein Mittagessen am Hafen von Pasuruan, der durch seinen urigen Charme fasziniert. Ihr Endpunkt ist heute das Dorf Tosari, welches 1.700 m über dem Meeresspiegel liegt.
 
Übernachtungen in Bromo/Tosari in den Bromo Cottages

Tag 7

Vulkan Bromo – Kalibaru (F,M,A)
Heute müssen Sie sehr früh aufstehen, aber das hat einen guten Grund: Ein Jeep entführt Sie noch vor Sonnenaufgang nach Penanjakan in 2.270 m Höhe. Alles um sie herum ist dunkel und ruhig. Doch plötzlich trällern die ersten Vögel ihr Lied und die Sonne steigt als riesiger Feuerball hinter dem Vulkan auf. Halten Sie bitte die Kamera bereit, um diesen farbintensiven Moment für die Ewigkeit festzuhalten. Im Anschluss geht es per Pferd weiter, denn mit diesem erkunden Sie den Krater des Vulkans auf bequeme und originelle Weise. So viele spannende Erlebnisse am Morgen machen hungrig, weswegen Sie fürs Frühstück ins Hotel zurückkehren. Danach geht das Programm weiter, indem Sie Kalibaru ansteuern. Die Ortschaft befindet sich inmitten einer hügeligen Landschaft aus Plantagen und smaragdgrünen Wäldern. Während Sie die anmutige Landschaft auf dem Weg nach Kalibaru bestaunen, genießen Sie Ihr Mittagessen. Vor Ort angekommen gestalten Sie den restlichen Tag ganz nach Ihren Wünschen. Vielleicht machen Sie noch einen kurzen Spaziergang an den Plantagen entlang. Das Abendessen erfolgt im Hotel.
 
Übernachtung in Kalibaru in den Kalibaru Cottages

Tag 8

Kalibaru – Ketapang (F,M)
Sie erkunden am Morgen die Plantagen und erfahren so, was für köstliche Gewürze und Genussgüter aus Indonesien stammen. Dazu gehören Nelken, Vanille, Pfeffer, Muskat, Zimt, Kakao und Kaffee. Wussten Sie, dass aus Kokospalmen Zucker hergestellt wird? Heute können Sie live beobachten, wie dies funktioniert. Im Hotel nehmen Sie Ihr Mittagessen ein, bevor Ihr Transfer in den Osten des Eilands nach Ketapang startet.
 
Übernachtung in Ketapang im Hotel nach Wahl siehe rechts (Standard, Komfort oder Deluxe).

Tag 9

Ketapang – Vulkan Ijen – Ubud (F,M)
Ihre Anreise zum schwefelhaltigen Vulkan Ijen ist bereits um 4.30 Uhr, weswegen Sie eine Frühstücksbox erhalten. 1,5 Stunden benötigt der Wagen durch die zauberhafte Bergwelt, um in 1.850 m Höhe die Station Paltuding zu erreichen. Nun geht es drei Kilometer zu Fuß den Kraterrand entlang. Solch eine Wanderung ist ein exzeptionelles Erlebnis, denn Sie kommen so einem imposanten Vulkan ganz nah. Zurück im Hotel genießen Sie das Mittagessen und fahren dann mit der Fähre zur Nachbarinsel Bali. Ihr erster Routenpunkt dort ist der Künstlerort Ubud im Hinterland.
 
3 x Übernachtungen in Ubud im Hotel nach Wahl siehe rechts (Standard, Komfort oder Deluxe).

Option

Zusätzlich buchbar: Baluran Nationalpark
Sie machen eine Tour durch den 25.000 ha großen Baluran Nationalpark. Er zieht durch seine vielseitige Vegetation in den Bann, die sich aus tropischem Regenwald, Mangroven, Süßwassersümpfe und Küstenbewaldung zusammensetzt.
 
Preis pro Person: 19 Euro (Min 2 Personen)

Tag 10

Ubud – Kintamani – Batur (F,M)
Sie frühstücken im Hotel und begeben sich anschließend zum Gunung Kawi Tempel, der aus dem 11. Jahrhundert stammt und von Reisterrassen umgeben ist. Eine Treppe mit 315 Stufen führt Sie in ein malerisches Flusstal. Zudem besichtigen Sie den Wassertempel Tirta Empul, der Badebecken besitzt. Diese Becken sollen heiliges Wasser aufweisen, welches aus natürlichen Quellen kommt. Von diesen kulturellen Sehenswürdigkeiten geht es zu einem echten Naturschauspiel. Sie bewundern in Kintamani den Vulkan Mt. Batur, der mit seinen Lavafeldern und dem Kratersee ein außergewöhnliches Fotomotiv abgibt.
 
Auf Ihrer Rückfahrt nach Ubud machen Sie einen Stopp bei einer Kaffeeplantage. Sie erfahren dort Spannendes über den teuersten Kaffee der Welt. Er heißt offiziell Luwak, aber trägt auch den saloppen Beinamen Katzenkaffee. Nach einer Degustierung von unterschiedlichen Kaffeesorten geht es zum letzten Zwischenstopp auf dem Weg zum Hotel in Ubud: Tegalalang mit seinen prachtvollen Reisterrassen.

OPTION

Zusätzlich buchbar: Jeeptour durch alte Lavaströme des Batur Vulkans
Jeeps bringen Sie in die Kaldera hinein und über Lavafelder. Zu Fuß erkunden Sie verkrustete Lavaflüsse und eine Höhle.
 
Preis pro Person: 60 Euro (Min 2 Personen)

Tag 11

Ubud (F)
Heute können Sie in Eigenregie einen Bummel durch den Künstlerort Ubud unternehmen. Bereits seit langer Zeit wohnen dort besonders viele Künstler, die – inspiriert von den lokalen Bräuchen und der exotischen Natur – beachtliches Kunsthandwerk erschaffen. Vielleicht entdecken Sie ein schönes Souvenir auf dem Stoffmarkt oder in einem der Schmuckgeschäfte. Alternativ zum Shopping bieten sich Spaziergänge zum Affenwald und entlang der Reisterrassen an.

Option

Zusätzlich buchbar: Jatiluwih Reisterrassen – Bratan See – Tanah Lot (F)
Sie brechen am frühen Morgen zu einer Tagestour in den Westen Balis auf. Zuerst geht es zu den Reisterrassen von Jatiluwih, um dieses Kunstwerk der Agrarwirtschaft vor den anderen Reisegruppen zu bestaunen. Nach einem Spaziergang an der frischen Morgenluft geht es sogleich weiter durch die Berglandschaft nach Bergudul, um den mystischen Wassertempel am See zu besichtigen. Sie machen einen Abstecher zu einem inseltypischen Markt, der durch seine intensiven Farben und das exotische Angebot fasziniert. Vielleicht nutzen Sie die Gelegenheit, eine für Sie noch unbekannte Frucht zu kosten. Das Mittagessen erhalten Sie in einem Restaurant mit Blick auf die wunderschöne Umgebung. Gut gestärkt brechen Sie zum Affenwald Alas Kedaton und dem Tempel Tanah Lot. Die quirligen Tiere lassen sich gern fotografieren und spielen Ihnen mitunter einen frechen Streich. Nach dem gelungenen Tagesprogramm geht es zurück nach Ubud.
 
Preis pro Person: 72 Euro (Min 2 Personen)

Tag 12

Ubud – Guliang Kawan – Pengelipuran – Nusa Dua (F,M)
Heute steht alles im Zeichen „authentisches Bali“. Sie besichtigen ein typischen Dorf und treten in Kontakt mit den Einheimischen. Auf einem Markt kaufen Sie vorab Lebensmittel, die Sie nach einem Frühstück im Dorf zu einem klassischen balinesischen Mittagessen zubereiten. Zudem beobachten Sie die Feldarbeiter bei Ihrer Arbeit auf dem Reisfeld und erfahren, was sie gerade tun. Anschließend geht es zum Dorf Pengelipuran, welches über Bauten in Balit-Architektur verfügt. Danach werden Sie nach Nusa Dua zum Strandhotel gebracht.
 
3 x Übernachtungen in Nusa Dua im Badehotel nach Wahl siehe rechts (Standard, Komfort oder Deluxe).

Tag 13

Nusa Dua (F)
Nusa Dua ist ein paradiesischer Ferienort mit goldgelben Traumstränden und einem breiten Angebot an Bars und Restaurants. Das Meerwasser ist klar und warm, weswegen es Sie zu einem genüsslichen Bad im Meer verführt. Eine gelungene Pause vom Sonnenbaden und Planschen ist eine Fahrt mit einen der Glasbodenbooten zur Searangan Insel bzw. Schildkröteninsel. Das Eiland ist berühmt für diese marinen Tiere, die im Sand der Insel ihre Eier legen. Neben Schildkröten können Sie auf der Eiland zudem weitere einheimische Tiere entdecken wie Fledermäuse, exotische Vögel und Schlangen.

Tag 14

Nusa Dua (F)
Nusa Dua bietet Ihnen viele Möglichkeiten, sich zu entspannen und sportlich zu betätigen: Kanu fahren, Schwimmen, Tauchen, Schnorchlen und Massage sind nur eine kleine Auswahl an Aktivitäten, die Ihnen den Tag versüßen. Ein schönes Ziel für einen Strandspaziergang ist Water Blow. Dabei handelt es sich um eine skurrile Steinformation im Meer, an die das Wasser mit solch einer Kraft angespült wird, dass es hoch in die Luft spritzt.

Option

Zusätzlich buchbar: Uluwatu Tempel und Kecak Tanzaufführung (F)
Sie reisen in den Süden von Bali zum legendären Uluwatu Tempel, der auf einem steilen Felsen liegt. Diese spektakuläre Lage schenkt Ihnen einen wunderschönen Ausblick aufs Meer und die Surfer, die tollkühn auf den Wellen reiten. Am Ende des Tages verwandelt sich diese eindrucksvolle Szenerie in die Kulisse für eine dramatische Kecak-Tanzaufführung. Ihr Höhepunkt sind die Darsteller, die tief in einer Trance versunken ohne Schmerzen über die heiße Kohle gehen.
 
Preis pro Person: 37 Euro (Min 2 Personen)

Tag 15

Nusa Dua – Denpasar Airport – Rückflug (F)
Nach dem Frühstück im Hotel bringt Sie der Transfer zum Flughafen von Denpasar, damit Sie Ihre Rückreise antreten können. Im Gepäck haben Sie neben der Bekleidung viele neue, schöne Urlaubserinnerungen, die Sie noch lange an gelungene und abwechslungsreiche Ferien erinnern werden.

Option

Zusätzlich buchbar: Abschließender Badeurlaub
Gerne ergänzen wir Ihre Tour mit einem abschließenden Hotelurlaub in auserwählten guten Hotels zu Top Konditionen. Bitte wählen Sie:
 
Holiday Inn Resort Baruna Tuban -4*- in Tuban
Prama Sanur Beach -5*- in Sanur
Grand Mirage -5*- in Tanjung Benoa
Grand Inna Kuta -4*- in Kuta
Sol Beach House Benoa -4*- in Nusa Dua

 
Bei Fragen & Wünschen helfen wir Ihnen gern weiter.

Tag 16

Ankunft am Zielflughafen (F)
Das Flugzeug landet auf dem Zielflughafen und Ihre erlebnisreiche Rundreise ist beendet.
Enthaltene Leistungen:
 

  • Reisetermine auf Anfrage
  • Flughafentransfers lt. Gruppentermin (Flughafen-Hotel-Flughafen)
  • Alle Übernachtungen inkl. Frühstück (F)
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • 2 Flaschen Trinkwasser (500 ml) pro Ausflugstag gratis
  • Deutsch sprachigen Reiseleitern
  • Alle Besichtigungen gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Flugticket Jakarta – Yogyakarta
  • Rikschafahrt in Yogyakarta
  • Fahrradtour beim Borobudur
  • Jeeptour zum Sonnenaufgang am Vulkan Bromo
  • Kochkurs in dem balinesischen Dorf Guliang Kawan

 
Ihre Hotels im Überblick:

RegionStandardKomfortDeluxe
JakartaIbis Jakarta TamarinSantika Hayam WurukDoubletree3 Hilton Jakarta
JogjakartaIndies HeritageGallery Prawirotaman HotelThe Phoenix Yogyakarta
BromoBromo CottagesBromo CottagesBromo Cottages
KalibaruKalibaru CottagesKalibaru CottagesKalibaru Cottages
IjenKetapang Indah HotelKetapang Indah HotelIjen Discovery
UbudChamplung Sari UbudThe Ubud Village HotelAlaya Resort
Nusa DuaIbis Styles BaliMercure ResortMelia Bali

* Hotels können ausgetauscht werden
 
Nicht enthalten:

  • Internationale Flüge
  • Rail & Fly Ticket
  • Reiseversicherung
  • Nicht genannten Mahlzeiten (F,M,A)
  • Persönliche Ausgaben (z.B. Getränke, Wäsche, Trinkgelder)
  • Eventuelle Zusatzleistungen (als „optional“ gekennzeichnet)
  • Nicht genanntes Reiseprogramm
  • Genannte „OPTION“ Angebote

 
Karte:

 
Zusätzlich buchbar:

 
Preise pro Person im DZ in Euro:

KategorieStandardKomfortDeluxe
Kleingruppe1.4451.6601.875
Privatreise1.7451.9602.175
EZ-Zuschlag385600765
BadeurlaubAnfrageAnfrageAnfrage

* Einzelreisende
 

* Während der Hochsaison 07. Jul bis 27. Aug sowie zur Neujahrszeit 02. Nov bis 04. Jan kann es Zimmerzuschläge & Zusatzkosten geben.

✉ Jetzt Reise per E-Mail anfragen