• 3-pura-ulun-danu-tempel
  • 1-ankunft-ubud
  • 2-elefanten-hoehle
  • 4-rafting
  • 5-candidasa-region
  • 6-goa-lawah
  • 7-lovina-strand
  • 8-reisfelder-munduk
  • 9-nusadua-straende
  • 10-pura-tanah-lot-tempel
  • 11-traditioneller-tanz
  • 12-20-nusa-dua-badeurlaub
  • 21-abschied-von-bali

Große Entdeckungstour mit Badeurlaub

  • Zielregion:
  • Dauer: 21 Tage
  • Preis ab: €667

Tiefgrüne Urwälder, altehrwürdige Tempel und traumhaften Stränden: All dies und viel mehr hat Bali Ihnen zu bieten. Auf der 21-tägigen Rundreise besichtigen Sie traditionsreiche Dörfer, in denen Sie einen authentischen Einblick ins Leben der Einheimischen erhalten. Sie staunen über die Detailverliebtheit prachtvoller Tänze und bewundern die Fingerfertigkeit von Künstlern. Die tropische Landschaft mit ihren Vulkanen und malerischen Küsten verzaubert Sie und offenbart, warum Bali eines der faszinierendsten Paradiese der Erde ist.

Tag 1

Ankunft in Bali – Ubud
Sie kommen heute am internationalen Flughafen Nghurah Rain auf Bali an. Ihr Reiseführer holt Sie ab und bringt Sie ins nahegelegene Ubud zur Unterkunft. Ubud mit seinen rund 34.000 Einwohnern ist das Kulturzentrum der Insel und befindet sich im dicht bewachsenen Hinterland. Prachtvolle Relikte beweisen, dass diese Stadt in der vorkolonialen Zeit Sitz balinesischer feudaler Prinzen war.
 
4 x Übernachtungen in Ubud im Hotel nach Wahl siehe rechts (Standard, Komfort oder Deluxe).

Tag 2

Kintamani – Ubud (F)
Sie starten in den Tag mit einer Besichtigung des schönen Dorfes Batubulan, um eine traditionsreiche und eindrucksvolle Barong & Keris Tanzvorführung anzuschauen. Anschließend geht es für Sie in zwei Künstlerdörfer: Celuk ist berühmt für feine Gold- und Silberschmuckstücke, während in Mas versierte Hände Kunstwerke aus Holz anfertigen. Unweit von den Dörfern entfernt liegt mit der Elefantenhöhle Goa Gajah aus dem 11. Jahrhundert die nächste Sehenswürdigkeit. Perfektioniert wird das heutige Besichtigungsprogramm durch das spektakuläre Panorama des Vulkans Batur, der 1.717 m in die Höhe streckt.

Tag 3

Jatiluwih und Bedugul (F)
Am Morgen besichtigen Sie eine der schönsten Reisterrassen Balis: Jatiluwih im Westen der Insel. Sie bestaunen, wie kunstvoll die Agrarfläche angelegt worden ist, und schießen eindrucksvolle Fotos. Danach reisen Sie in die Berge und sind überrascht von dem verhältnismäßig kühlen Klima. Dort bewundern Sie den Tempel Ulun Danu, der direkt an dem ruhigen Wasser des malerischen Sees Beratan liegt. Vulkanausbrüche in der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert zerstörte Teile des Tempels, aber umfangreiche Renovierungsmaßnahmen ließen die Anlage im neuen Glanz erstrahlen.

Tag 4

Ubud Rafting (F)
Heute steht ein Abenteuer auf dem Wasser auf dem Programm. Dafür bringt Sie der klimatisierte Transfer durch die herrliche Landschaft Balis zum Fluss Ayung. Sie passieren im Rahmen der Fahrt dichte Urwälder, verschlafene Ortschaften und das pittoreske Dorf Carang Sari. Die freundlichen Fremdenführer erklären Ihnen alles Wichtige zum Rafting, welches selbstverständlich nach den internationalen Sicherheitsstandards erfolgt. Die rasante, 10 km lange Fahrt entspricht den Wildwasserschwierigkeitsklassen II und III, sodass es ein aufregendes, schnelles Vergnügen ist. Aufgeschäumtes Wasser spritzt hoch, während Sie den paradiesischen Fluss durch die tropische Landschaft hinabsausen. Ein Blick ans Ufer offenbart Ausblicke auf immergrüne Bäume und Wasserfälle.

Tag 5

Ubud – Candidasa (F)
Heute fahren Sie nach Candidasa. Das Fischerdorf befindet sich an der Ostküste des Eilands und ist eine kleine Oase der Ruhe. Das ursprüngliche Bali können Sie dort par excellence genießen. Genauso eindrucksvoll ist die Landschaft, die Candidasa einbettet. Grüne Hügel, mächtige Palmen und weitläufige Felder umrahmen die Ortschaft. Der imposante Vulkan Gunung Agung ragt wie ein Thron über Candidasa.
 
2 x Übernachtungen in Candidasa im Hotel nach Wahl siehe rechts (Standard, Komfort oder Deluxe).

Tag 6

Ost-Bali (F)
Ihr erster Tagespunkt ist der bedeutendste, hinduistische Tempel der Insel: Besakih. Dieser sogenannte Muttertempel ist vermutlich bereits im 8. Jahrhundert errichtet worden und liegt auf rund 950 Meter Höhe am Südwesthang eines noch aktiven Vulkans. Im Anschluss brechen Sie zum Dorf Penglipuran auf, dessen Geschichte bis in das 16. Jahrhundert zurückreicht. Über die Jahrhunderte hinweg haben die Einheimischen ihre traditionsreiche Kultur bewahrt. Auf dem Rückweg machen Sie einen Stopp in der Halle der Gerechtigkeit – Kerta Gosa – in Klungkung, Balis einstiger Hauptstadt. Sie stammt aus dem 18. Jahrhundert und präsentiert den klassischen Architektur- und Malereistil von Klungkung. Danach besichtigen Sie mit der Fledermaushöhle Goa Lawah eine natürliche Sehenswürdigkeit.

Tag 7

Candidasa – Lovina (F)
Nach dem Frühstück brechen Sie nach Lovina auf. Auf dem Weg machen Sie einen Zwischenstopp bei den Tempelanlagen Kehen und Beji. Kehen ist einer der ältesten Tempelanlagen der Insel und ein sogenanntes Stufenheiligtum, welches selten für den Hinduismus ist. Beji ist im im 15. Jahrhundert zu Ehren der Reis- und Fruchtbarkeitsgöttin Dewi Sri erbaut worden.
 
2 x Übernachtungen in Lovina im Hotel nach Wahl siehe rechts (Standard, Komfort oder Deluxe).

Tag 8

Lovina – Munduk – Lovina (F)
Sie reisen heute in das Hinterland Balis nach Munduk. Das traditionelle Dorf schmiegt sich in die Berglandschaft Nord-Balis und ist umringt von einer dichten, tropischen Vegetation. Große Agrarflächen prägen die Region, zu der auch kunstvoll angelegte Reisterrassen gehören. Auf der Fahrt passieren Sie kleine Dörfer, die durch ihren idyllischen Charme verzaubern. Im Rahmen eines Spaziergangs kommen Sie den Anbauflächen sehr nah und erhalten so einen authentischen Einblick in die Arbeit der Bauern.

Tag 9

Lovina – Sanur/Nusa Dua (F)
Heute geht es für Sie vom Norden Balis tief in den Süden der Insel nach Nusa Dua oder Sanur. Sie haben die Möglichkeit, sich an den weitläufigen Strand zu legen oder ein erfrischendes Bad im kristallklaren Meer zu nehmen. Vielleicht nutzen Sie auch Ihre freie Zeit, für einen Bummel durch die Souvenirgeschäfte oder für ein genüssliches Entspannen bei einer Massage.
 
13 x Übernachtungen in Nusa Dua oder Sanur im Hotel nach Wahl siehe rechts (Standard, Komfort oder Deluxe).

Tag 10

Tanah Lot (F)
Sie brechen nach dem Frühstück zu einer der wichtigsten Tempelanlagen der Insel auf. Im Pura Taman Ayuan Tempel sind die Schreine der bedeutendsten Gottheiten zu finden sowie diverse Ahnenschreibe der Herrschaftsfamilie von Mengwi. Im Anschluss besichtigen Sie mit Alas Kedaton den heiligen Affenwald, in dem es äußerst quirlig zugeht. Rund 16 km weiter südlich von dem Wäldchen befindet sich der Tanah Lot Tempel, der auf einem mächtigen Felsen liegt. Die einzigartige Lage dieser religösen Stätte zwischen den Wellen des Ozeans wird Sie begeistern.

Tag 11

Kecak Uluwatu (F)
An diesem Tag entdecken Sie im Rahmen einer kurzen Fahrt entlang der Hügel von der Halbinsel Bukit eine Landschaft Balis, die Sie sonst nirgendwo auf dem Eiland vorfinden: Dieser südliche Inselteil ist deutlicher trockener als der Rest Balis und ist geprägt von den Sedimenten von Korallen aus den letzten Jahrtausenden. Auf dem Meer gleiten geschwind Surfer, die von den naturbelassenen Stränden und den idealen Wassersportbedingungen magisch angezogen werden. Auf einer der steilen Klippen thront der Uluwatu-Tempel, wo Sie das Tanzdrama Kecak vor dem Hintergrund des Sonnenuntergangs bestaunen.

Tag 12-20

Badeurlaub (F)
Diese Tage gestalten Sie so, wie Sie mögen. Der Küstenort ist ein Urlaubsparadies, der Ihnen vielfältige Unternehmungsmöglichkeiten bietet: Wassersport in und auf dem Meer, Wellnessprogramme in geschmackvoll eingerichteten Spas und Spaziergänge an Traumstränden. Auf die eigene Faust unternehmen Sie Schnorchelausflüge zum vorgelagerten Riff, wo sich vor Ihren Augen ein kunterbunter Artenreichtum auftut. Am Abend können Sie den Sonnenuntergang bei einem fruchtigen Cocktail in einer Strandbar bewundern.

Tag 21

Abreise (F)
Heute ist Ihr Abflugtag. Sie genießen Ihr Frühstück im Hotel und die letzten Momente auf der Trauminsel, bevor es zum Flughafen geht.
Enthaltene Leistungen:
 

  • 20 x Übernachtungen inkl. Frühstück (F)
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Deutsch sprachigen Reiseleitern
  • Alle Besichtigungen gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder

 
Ihre Hotels im Überblick:

RegionStandardKomfortDeluxe
Ubud
4-Nächte
The Grand Sunti UbudThe Ubud VillageAlaya Hotels
Candidasa
2-Nächte
Rama CandidasaPuri Bagus CandidasaPuri Bagus Candidasa
Lovina
2-Nächte
Aneka LovinaPuri Bagus LovinaPuri Bagus Lovina
Sanur/Nusa-Dua
13-Nächte
Ibis Style BenoaMercure SanurMelia Bali

* Hotels können ausgetauscht werden
 
Nicht enthalten:

  • Internationale Flüge
  • Rail & Fly Ticket
  • Reiseversicherung
  • Nicht genannten Mahlzeiten (F,M,A)
  • Persönliche Ausgaben (z.B. Getränke, Wäsche, Trinkgelder)
  • Nicht genanntes Reiseprogramm

 
Karte:

 
Zusätzlich buchbar:

 
Preise pro Person im DZ in Euro:

KategorieStandardKomfortDeluxe
2 Pers7561.2331.667
3-4 Pers7331.2031.649
5-6 Pers7031.1731.625
7-9 Pers6851.1551.602
10 Pers6871.1371.429

* Einzelreisende
 

* Während der Hochsaison Juli bis September sowie Neujahrszeit kann es Zimmerzuschläge & Zusatzkosten geben.

✉ Jetzt Reise per E-Mail anfragen